Unser Verein

Hier stellen wir unseren "aktuellen" Verein vor. Die Geschichte unseres Vereins hingegen ist nachzulesen unter "unsere Vereinschronik".

Verein im Jan2013

Wir zählen aktuell 45 Mitglieder, dies sind zu 75% Frauen. Geleitet wird der Verein vom achtköpfigen Vorstand mit Barbara Liechti als Präsidentin. Die technische Leitung und Kursleitung liegt in den Händen von Doris Gisler, Dominic Siegenthaler und Reto Rimle. Der Verein hat eine Help-Jugendgruppe unter Führung von Katja Rimle. Die Mitglieder bilden sich an den monatlichen Übungen, jeweils am ersten Mittwoch weiter. Wir erteilen regelmässig öffentliche -, oder individuelle Firmenkurse. Jährlich zwei Mal organisieren wir Blutspendeaktionen im Adlersaal. Wir stellen auf Wunsch an Veranstaltungen einen Samariterposten. Unsere Unfallsamaritergruppe ist eine Firstrespondergruppe welche, alarmiert durch den Sanitätsnotruf Telefon 144, bei allen medizinischen Notfällen sofort ausrückt um Erste Hilfe zu leisten. Dabei arbeiten die Unfallsamariter mit der Feuerwehr zusammen. Diese Ersthelfer sind auch in der Feuerwehr für die medizinische Erstversorgung zuständig.
Bei uns können auch einige Krankenmobilien ausgeliehen werden. Wir engagieren uns aber nicht nur in Erster Hilfe sondern bieten der Bevölkerung auch gesellschaftlich jährlich einen Beitrag am Nationalfeiertag und laden zum Brunch, unserem exklusiven "Frühstückserwachen".
Natürlich ist "Samariter sein" nicht nur Dienstleistung an der Bevölkerung und persönliche Weiterbildung, sondern auch Kameradschaft und ein gemeinsames Freizeiterlebnis mit Gleichgesinnten. Es soll für unsere Mitglieder immer zu gleichen Teilen eine Mitglied-"schaft" sein wie auch ein Mitglied-"profitiert".