Hall of Fame

blumenmeer

Allen hier aufgeführten Personen ist der Samariterverein Muolen zu grossem Dank verpflichtet.
Auf ihre Leistungen im -, oder für den Samariterverein Muolen sind wir sehr stolz.
Durch die Aufnahme in unsere "Ruhmeshalle" möchten wir diese Personen ehren und ihr Wirken bleibend in Erinnerung rufen.

danke

Die Reihenfolge der Nennung hat kein System und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.
Haben wir jemand vergessen, so bitten wir um Entschuldigung und um eine kurze Mitteilung.
Wir untermalen diese Seite mit würdiger, stimmungsvoller Musik. Auf Wunsch können Sie diese hier auch abschalten.

Johann Sebastian Bach - Clavierkonzert f-Moll BWV 1056

Lehrer G. Kägi † 1925
Lehrer in Muolen; Gründungsmitglied und erster Vereinspräsident bis zu seinem Tod. Unter seiner Führung erblühte der junge Verein.

Lehrer Josef Feldmann, Hagenwil †
Gründungsmitglied und erster Aktuar; Lehrer in Hagenwil; sein handschriftliches Protokoll der ersten Vereinsversammlung legt heute noch ein detailliertes Zeugnis ab von der Zeit vor, während und nach der Gründung.

Dr. Halter, Amriswil † 
Er bildete im allerersten Samariterkurs in Muolen anno 1912/1913 53 "Samariter" aus. Aus dem Kreis dieser Kursteilnehmer rekrutierten sich die 40 Gründer des Samaritervereins Muolen. Während den folgenden Jahren bis zu seinem plötzlichen Tod um 1918 leitete er die technischen Vereinsübungen.

Marie Fisch-Koller † 1955
Gründungsmitglied; Materialverwalterin; langjährige Aktuarin und Vereinschronistin; engagierte Samariterin während vielen Jahren und Mitstreiterin von Klara Furrer während den Kriegsjahren.  Dank ihrer persönlichen Initiative wurde
1926 der fast inaktive Verein gerettet und wieder neu belebt. Ehrenmitglied.

Herr Morgenroth, Lömmenschwil
der Präsident und Hilfslehrer des Vereins Häggenschwil war einer der Motivatoren zur Gründung eines Samaritervereins in Muolen. In den folgenden Jahrzehnten stand er regelmässig als Aushilfe bei Hilfslehrervakanzen zur Verfügung.

Josefina Fisch †
Gründungs- und langjähriges Mitglied, zudem auch Kassierin, Kommissions- und Ehrenmitglied.

Hedwig Schneider †
Gründungs- und langjähriges Mitglied; Ehrenmitglied

Dr. med. Robert Wildbolz, Amriswil † 1939
Vereinsarzt von 1927-1939. Er erteilte viele Samariterkurse und Vorträge. Man munkelte, dass die Kurse auch wegen dem jungen, noch ledigen Kursleiter so gut besucht waren. Nach einem tragischen Unfall erlag der beliebte Arzt im Spital einer Lungenentzündung; Ehrenmitglied

Gottfried Ebneter †
in seiner kurzen Amtszeit als Präsident vom November 1926 bis 1929 kam der vorher fast inaktive Verein wieder auf die Beine.

Frau Bernet †
die sehr beliebte Hilfsleiterin von 1927 bis im Juni 1930 musste Muolen ganz überraschend wegen einer Geschäftsübernahme im Toggenburg verlassen.

Johanna Angehrn † 1954
Gründungs- und langjähriges Mitglied; Hilfslehrerin ab ca. 1932. Von Beruf "Storchentante" (Hebamme) und in dieser Funktion hat sie den Verein ab und zu an Übungen oder Versammlungen von einer Minute zur anderen einfach "stehen" lassen; Ehrenmitglied

Alice Eigenmann †
amtete sechs Jahre, von 1930-1936, als Präsidentin. Während dieser Jahre war der Verein ein reiner Frauenverein und sehr stolz darauf, auch ohne Männer erfolgreich zu funktionieren;  Ehrenmitglied

Dr. Rudolf Welti-Schütz, Amriswil † 1984
geschätzter Vereinsarzt von 1940-1950. Er erteilte viele Samariterkurse und Vorträge und leitete zudem während den Kriegsjahren als Arzt auch viele Feldübungen mit der Ortswehr oder der Vereinigung an der Sitter als Vorbereitung für den Kriegsfall. Ehrenmitglied

Klara Furrer †
engagierte Samariterin; Kommissionsmitglied während 25 Jahren, Vizepräsidentin; während den Kriegsjahren sehr aktiv in der Flüchtlingsbetreuung, Gastgeberin unzähliger Sitzungen jeweils mit Nachtessen; Schlummermutter für alle Fälle. Besitzerin eines "Plymouth", der dem Verein viele Male für Transporte oder Unfalldarstellungen gute Dienste leistete. Ehrenmitglied

Mary Suppiger †
langjähriges Mitglied, Aktuarin und Hilfsleiterin von 1944 bis zu ihrem Wegzug 1949.

Max Spirig † 1984
langjähriges Mitglied, langjähriger Präsident von 1936-1966 und Hilfslehrer,
Ehrenmitglied und Ehrenpräsident

Frau Maria Eberle-Angehrn 
langjähriges Mitglied; Ehrenmitglied

Marta Eigenmann
langjähriges Mitglied; Materialverwalterin, Ehrenmitglied

Paula Spirig † 1989
langjähriges Mitglied; Ehrenmitglied

Alois Müller † 1990
einfaches, aber treues Mitglied während 50 Jahren; Revisor; Dank seiner grosszügigen Vergabung heisst unser Ambu-Phantom "Alois". Ehrenmitglied;

Lina Osterwalder † 1989
langjährige Hilfslehrerin seit 1953. Fan, kritische Beobachterin und Förderin des Vereins. Ehrenmitglied

Franz Hauser
langjähriger Materialverwalter und in dieser Funktion talentierter Konstrukteur vieler samariterischer Spezialanfertigungen; Ehrenmitglied

Hedi Zahner
langjähriges Mitglied, erfolgreiche und initiative Präsidentin von 1966-1990. Fahnengotte, Ehrenpräsidentin

Claire Erne
langjähriges Mitglied und umsichtige Samariterlehrerin 1964-1988, brachte den Verein zusammen mit Hedi Zahner wieder zum "blühen". Fahnengotte. Ehrenmitglied

Martin Fisch
langjähriges Mitglied und Kassier; Ehrenmitglied

Margrit Jäckle
langjähriges Mitglied und Aktuarin; Ehrenmitglied

Rosmarie Germann † 2016
langjähriges Mitglied; Ehrenmitglied

Rosmarie Rimle
langjähriges, engagiertes Mitglied; Ehrenmitglied

Alois Germann † 2005
Passivmitglied; Freund und Gönner des Samaritervereins

EFAC-Team 1997
Yvonne Holzach, Roger Schwizer, Doris Gisler, Raphaël Grandchamp, Hildegard Rimle, Reto Rimle - Das Team startete 1997 erstmalig an den Europäischen Erste Hilfe Wettkämpfen EFAC in Lille und erreichte hinter Grossbritannien und Österreich den tollen 3. Rang

FACE-Team 2003
Anita Eggenberger, Trudi Kriech, Hildegard Rimle, Doris Gisler, Raphaël Grandchamp, Reto Rimle - Das Team startete 2003 nochmals an den Europäischen Erste Hilfe Wettkämpfen FACE in Prag als Schweizer Mannschaft und wurde Europameister. Das bisher erste und einzige Mal, dass die Schweiz diesen Titel erringen konnte.

Team Armenia 2007
Monika Hug, Kathrin Ruder (SV Bischofszell), Hildegard Rimle, Katja Rimle, Dominic Siegenthaler, Reto Rimle - Das Team nahm eine Einladung des Armenischen Roten Kreuzes an und startete an den Armenischen Erste Hilfe-Wettkämpfen zusammen mit einem Deutschen Team als Gäste. Die Schweizer gewannen diesen tollen Wettkampf. Die armenische Gastfreundschaft und die anhaltenden, freundschaftlichen Bande sind ein grosses Geschenk.

Urs Rimle
Initiant und Mitbegründer der HELP-Gruppe Muolen und Umgebung.

Monika Koller
ehem. Samariterlehrerin

Karin Rothenberger
ehem. Samariterlehrerin

Raphaël Grandchamp
ehem. Samariterlehrer; Mitbegründer der Help-Gruppe Muolen und Umgebung; FACE-Teammitglied 1997+2003; Mitbegründer der USG Muolen im Jahr 2000; Ehrenmitglied

Emil Eberle † 2010
Passivmitglied; Gönner des Samaritervereins

Eugen Rimle † 2011
Freund und Gönner, er organisierte im Jahr 2000 eine grosse Tombola mit finanziellem Grosserfolg für den Start des Projekts "Unfallsamaritergruppe Muolen"

Klara Niklaus
langjähriges Mitglied; Ehrenmitglied

Helen Eigenmann
langjähriges Mitglied und Aktuarin; Ehrenmitglied

Patricia Rimle
Unser Aktivmitglied und Help-Jugendleiterin in unserer Helpgruppe wurde am 16. April 2011 zur "Miss Ostschweiz 2011" gewählt.
Wir freuen uns und ehren unser Mitglied mit einem Eintrag in unsere "Hall of Fame". patricia-rimle

 

 

 

 

Alice Koller
langjähriges Mitglied; Ehrenmitglied

Yvonne Germann
langjähriges Mitglied; Ehrenmitglied

Rita Bingesser
langjähriges Mitglied; Ehrenmitglied

Alice Meili
langjähriges Mitglied; Ehrenmitglied

Dr. Paul Geiger, Wittenbach
langjähriger Vereinsarzt von 1989 bis zu seiner Pensionierung 2010, Ehrenmitglied

Gaby Alder
langjähriges Mitglied, ehem. Aktuarin, ehem. Unfallsamariterin, Ehrenmitglied

Caroline Eberle
langjähriges Mitglied, ehem. Samariterlehrerin, ehem. Unfallsamariterin, Ehrenmitglied, Aktivmitglied

Andreas Fisch
langjähriges Mitglied, Materialverwalter, Unfallsamariter, Ehrenmitglied, Aktivmitglied

Lisbeth Gut † 2016
langjähriges Mitglied, Ehrenmitglied

Monika Hug
langjähriges Mitglied, Präsidentin 1990-1993, Ehrenmitglied, Aktivmitglied, Kassierin

Josef (Sepp, "Bibo") Koller
langjähriges Mitglied, Ehrenmitglied, obwohl er schon viele Jahre nicht mehr in Muolen wohnt, treues und fleissiges Aktivmitglied

Barbara Liechti
langjähriges Mitglied, Präsidentin 1994-2016, ehem. Unfallsamariterin, Ehrenmitglied, Aktivmitglied

Hildegard Rimle
langjähriges Mitglied; im FACE-Team 1997+2003, Unfallsamariterin, Ehrenmitglied, Aktivmitglied

Reto Rimle
langjähriges Mitglied, Samariterlehrer/Technischer Leiter seit 1984, Vizepräsident, Mitbegründer der USG im Jahr 2000, im FACE-Team 1997+2003, Ehrenmitglied, Aktivmitglied

Josy Schwizer
langjähriges Mitglied, Ehrenmitglied

Dominic Siegenthaler
langjähriges Mitglied, HELP-Teamleiter, Technischer Leiter, ehem. Unfallsamariter, Ehrenmitglied, Aktivmitglied

Marianne Zaugg
langjähriges Mitglied, Ehrenmitglied

Ernst ("Harry") Zaugg
langjähriges Mitglied, Ehrenmitglied

Anita Eggenberger
langjähriges Mitglied, FACE-Teammitglied 2003; ehem. Unfallsamariiterin, Ehrenmitglied, Aktivmitglied

Doris Gisler
langjähriges Mitglied, Samariterlehrerin/Technische Leiterin 1999-2016, ehem. Unfallsamariterin, im FACE-Team 1997+2003, Ehrenmitglied, Aktivmitglied

Albert Dähler † 2016
Passivmitglied; Freund und Gönner des Samaritervereins

Go to top